In unserer Kirch­gemeinde sind ab Januar 2019 (späterer Beginn möglich) zwei Stellen in der Kirch­gemeinde­ver­waltung neu zu besetzen:

Verwaltung I

Die erste Stelle eines Ver­waltungs­mit­arbeiters / einer Verwaltungs­mit­arbeiterin hat einen Um­fang von 65 %. Der Aufgabenbereich umfasst haupt­sächlich Sach­bearbeitung, Finanz­ver­waltung und Büro­orga­nisation.

Verwaltung II

Die zweite Verwaltungsstelle hat einem Um­fang von 50 %. Diese Stelle um­fasst haupt­sächlich Tätig­keiten in den Bereichen Besucher­verkehr und Öffent­lichkeits­arbeit.