Bücher zur Kirchbau- und Gemeindegeschichte

NEU! Zum Straßen­fest 2018 ist von den Vor­stands­mitglie­dern Wolfram Herwig und Christoph Reichl eine gelun­gene Zusam­men­fassung von 22 Jah­ren Ge­meinde­blatt-Ge­schichte als Buch im A5-Format heraus­gegeben worden unter dem Titel „22 Jahre Ge­meinde­nach­rich­ten – Okto­ber 1995-März 2018“. Dort werden alle 135 Titel­seiten mit den dazu­gestell­ten Be­trach­tun­gen wieder­gegeben, dazu drei beson­dere Ge­meinde­blatt­ausga­ben kom­plett, und schließ­lich ist aus all den Heften eine stich­punkt­artige Ge­meinde­chronik durch diese 22 Jah­ren zusam­men­gestellt und an­gefügt worden. Dieses Buch ist be­sonders für Men­schen, die mit dieser Kirch­gemeinde ver­bunden sind und viel­leicht in diesen Jahren zur Ge­meinde gehört haben, von Inter­esse.

Schon länger im Angebot ist eine 60-seitige, reich bebil­derte A4-Broschüre mit Bei­trägen von Vor­stands­mitglied Wolfram Herwig und Pfr. i. R. Dr. Jo­hannes Herr­mann, Kirchen­historiker und lang­jähriger Pfarrer an der Paul-Ger­hardt-Ge­meinde. Sie ist eine erwei­terte und neu gestaltete Fassung der zum 100. Jubi­läum der Kirch­weihe im Jahre 2000 heraus­gegebe­nen Bro­schüre, in deren Mittel­punkt die Ge­schichte des Baus der neuen Kirche in Connewitz steht. Die Bro­schüre ist ein Muss für alle an der Ge­schichte dieses Bau­werks, des Stadt­teils Conne­witz oder seiner Kirch­gemeinde Interes­sier­ten! Sie eignet sich auch sehr gut als Geschenk für Menschen, die mit Conne­witz und unserer Kirch­gemeinde verbunden sind.

Das Vorwort zur 2. Auflage der Broschüre können Sie ais pdf-Datei >hier herunterladen.

Die Bücher können zum Preis von je 10 Euro beim Vereins­vorstand und im Pfarr­amt der Kirch­gemeinde er­worben werden; in diesem Preis ist eine Kirch­bau­spende in Höhe von 5 Euro ent­halten.

Auf Wunsch wird die Broschüre auch per Post ver­sandt, dann kom­men die Porto­kosten hinzu. In diesem Fall senden Sie uns bitte eine >E-Mail.