Christenlehre

Christenlehre im neuen Schuljahr
Start ab 7. bzw. 21. September

Liebe Eltern, liebe Kinder,

Im Schuljahr 2020/21 startet die Christen­lehre, das Freizeitangebot für Kinder in unserer Gemeinde, ab 7. September bzw. für alle Erstklässler mit der vierten Schul­woche ab 21. September, wenn sie sich in der Schule eingelebt haben.

Für alle Erstklässler gibt es eine eigene Grup­pe montags in Connewitz. Wenn Sie es einrichten können, freue ich mich, wenn Ihr Kind am Montagnachmittag teilneh­men kann, damit solch eine eigene Grup­pe zustande kommt! So kann Ihr Kind in Ruhe in der Gruppe ankommen, bevor es ab dem zweiten Schuljahr in altersge­mischten Gruppen ist.

Nutzen Sie dieses Freizeitangebot unse­rer Gemeinde, hier kann Ihr Kind (bis zur sechsten Klasse) andere Kinder aus der Gemeinde treffen, Spannendes entde­cken, biblische Geschichte hören, Glau­ben praktizieren und so hineinwachsen in den eigenen Glauben, die Gruppe und unsere Gemeinde. Neue Gesichter auch in den größeren Gruppen sind jederzeit herzlich willkommen! Ich freue mich auf alle, die dabei sind!

Christenlehre im Paul-Gerhardt-Haus Connewitz:

  • 1. Klasse (ab 21.09.): montags 16.00 Uhr,
  • 2.–3. Klasse (ab 07.09.): montags 17.15 Uhr, mittwochs 16.00 Uhr,
  • 4.–6. Klasse (ab 09.09.): mittwochs 17.15 Uhr

Christenlehre im Gemeindehaus Lößnig:

  • 1.–6. Klasse (ab 10.09.): donnerstags 16.00 Uhr

Den >Anmeldebogen können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Erstklässler-Elterntreff am 9. September

Antworten auf all Ihre Fragen gibt es zudem beim Elterntreff der Christen­lehre am 9. September, um 20.00 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus, Raum 6. Nach einer Andacht haben Sie die Möglich­keit, die anderen Eltern der Erst­klässler und mich kennen zu lernen und sich auszu­tauschen. Danach werde ich Ihre orga­nisato­rischen Fragen und Anliegen zur Christen­lehre be­antworten und kurz die Planung für das Schuljahr vor­stellen. Hier können Sie sich auch zum Bringen und Abholen der Kinder abstimmen.

Nutzen Sie diese Möglichkeit, Kontakt zu ande­ren Eltern zu knüpfen und mit­einander ins Gespräch zu kommen! Planen Sie ca. 1 bis 1¼ Stunde für dieses Treffen ein. Ich freue mich, Sie zu sehen bzw. kennen zu lernen.


Kinderkirchennacht fällt leider aus!

Die angedachte Kinderkirchennacht muss leider ausfallen, weil das Gesundheitsamt die Veranstaltung nicht genehmigt hat.

Ihre/Eure Diakonin Claudia Weiß