An dieser Stelle möchten wir für Sie verschiedene O-Töne aus unserem Ge­meinde­leben zum Nachhören anbieten. Unsere Auswahl soll sowohl Predigten als auch Vorträge enthalten.

 

Predigt im Konfirmationsgottesdienst unter dem Motto „Gott, du bist mein Gott, den ich suche. Es dürstet meine Seele nach dir.“ (Ps. 63,2) zum Lied: „Es wohnt ein Sehnen tief in uns, o Gott, dich zu sehn, dir nah zu sein.“

gehalten von Vikarin Sabine Wagner, Pfarrerin Ruth Alber und Stud. theol. Ferdinand Scheel am Sonntag Jubilate, dem 22. April 2018, in der Paul-Gerhardt-Kirche (den kurzen Ton-Aussetzer beim ersten Liedvers bitten wir zu entschuldigen)

 

 


Predigt zu Apostelgeschichte  10,36–43: Dem auferstandenen Jesus begegnen –  damals und heute

gehalten von Vikarin Sabine Wagner am Ostermontag, dem 2. April 2018, in der Gethsemanekirche 

 


Predigt zu Philipper 1,15–21: Sterben ist mein Gewinn

gehalten von Pfarrer Christoph Reichl am Sonntag Lätare, dem 11. März 2018, in der Paul-Gerhardt-Kirche

 


Predigt von Hans Aichinger zu 1. Mose 8: Eine Liebeserklärung

Am 29.10.17 sind in vielen Kirchen Leipzigs Menschen auf die Kanzel gestiegen bzw. vor das Mikrofon getreten, die in ihrem Berufsalltag nicht die Bibel aus­legen. Mit ihrem Erfahrungs- und Glaubenshintergrund haben sie versucht, die Erzählung vom Ende der Sintflut in unsere Gegenwart zu übertragen.
Wir freuen uns, dass wir für den Gottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche den Maler Hans Aichin­ger gewinnen konnten, wofür wir uns auch von dieser Stelle aus noch einmal herzlich bedanken!

 


Predigt zu Matthäus 5,13–16: Ihr seid das Licht der Welt

gehalten von Pfarrer Christoph Reichl während des Festgottesdienstes zur Konfirmation am 7. Mai 2017 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 

 


Predigt zu Lukas 10,38–42: Fritz und Franz

gehalten von Pfarrer Christoph Reichl am 26. Februar 2017 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 


Predigt zur Bergpredigt, Matthäus 5,1–10

gehalten von Pfarrerin Ruth Alber während des Taufgottesdienstes am 6. November 2016 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 


Predigt zu 1. Petrus 2,21b–25: In Christi Fußtapfen

gehalten von Pfarrer Christoph Reichl während des Taufgottesdienstes am 10. April 2016 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 

 


Predigt zu Epheser 5,1–8a: Woran sind wir als Christen zu erkennen?

gehalten von Pfarrerin Ruth Alber am 28. Februar 2016 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 


Predigt zu 2. Korinther 4,6–10: Gottes Licht in der Welt

gehalten von Pfarrerin Ruth Alber am 17. Januar 2016 in der Paul-Gerhardt-Kirche

 


Predigt zu Jesaja 11: Der Messias und sein Friedensreich

gehalten von Pfarrer Christoph Reichl am 26. Dezember 2015 in der Paul-Gerhardt-Kirche Connewitz