Tagzeitengebete

Kapelle im St. Elisabeth-Krankenhaus

Das Tagzeiten­gebet ist die Ant­wort der Kirche auf das Apostel­wort „Betet ohne Unter­lass!“ (1. Thess. 5,17) und das Psalm­wort „Sieben­mal am Tag singe ich dein Lob und nachts stehe ich auf, um dich zu prei­sen.“ (Psalm 119,164).

Auch unsere Ge­meinde gestal­tet Tag­zeiten­gebete, und zwar immer mitt­wochs, 12 Uhr, im St. Elisa­beth-Kranken­haus.

Herzliche Einladung!