Spielkreis der Jungen Gemeinde

Dieser Spielkreis läuft einmal im Jahr zu seiner ganz großen Form auf: Bei der 16-Uhr-Christ­vesper in der Paul-Ger­hardt-Kirche Conne­witz am 24. De­zember.

Das dort gezeigte Krippen­spiel ist immer wieder etwas Beson­deres. Nicht selten ist es eine Eigen­schöpfung. Die Drama­turgie ist mit schöner Regelmäßigkeit für Über­raschun­gen gut. Einmal schneite es in der Kirche an­haltend, „Papier­konfetti­schnee“, von hoch droben aus der Gewölbe­tonne auf die Dar­steller und die Ge­meinde.

Fotos und Rückblicke auf Krippenspiele vergan­gener Jahre gibt es zu
>2015 und
>2016. Dieses Spiel wird am Gründonnerstag, dem 13.04.17, um 19:30 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche wiederholt.

Wenn du Lust hast, beim nächsten Mal mit­zuspie­len, melde dich nur recht­zeitig bei Thomas Noack!