Förderverein
Paul-Gerhardt-Kirche Leipzig-Connewitz e. V.

Unser Förderverein Paul-Gerhardt-Kirche wurde im Sommer 2008 ge­gründet. Erklär­ter Vereins­zweck ist die Förde­rung der Er­haltung der Paul-Gerhardt-Kirche. Wir wenden uns an alle Per­sonen und Institu­tionen, un­abhän­gig ihrer Kirchen­zugehörig­keit, die die Erhal­tung des Kirchen­gebäudes und seiner Ein­rich­tung als kultu­relle Auf­gabe an­erkennen.

files/gemeinde_theme/pictures/Paul-Gerhardt-Kirche/Scheck-Uebergabe 1.4.2014.jpgUnsere Mitglieder helfen beim Ein­werben der nötigen finan­ziellen Mittel zur Bau­erhal­tung auf viel­fältige Weise. So sind wir alljähr­lich auf den regio­nalen Höhe­punkten (Straßen­fest, Conne­witzer Weihnachts­markt) mit eige­nem Verkaufs­stand präsent, an denen wir unse­ren Kirch­wein, die Kirch­bau­broschüre und an­deres an den Mann oder die Frau bringen. Ab und zu gelingt es uns, Benefiz­konzerte in der Kirche für die Kirche zu organi­sieren.

Von Zeit zu Zeit können wir dem Kirchen­vorstand einen größeren Geld­betrag aus Anlass und zugun­sten einer kon­kreten Sa­nierungs­maß­nahme über­geben. Zuletzt war das die Kirch­turm­sanierung 2014/15, davor die Sanie­rung der Seiten­eingänge und des Blitz­schutzes.

Wenn Sie die Aktivität des Vereins und damit die notwen­digen Arbei­ten an der Kirche unter­stützen möchten, sind Sie uns als Mitglied oder Spender herzlich will­kommen! Der jähr­liche Förder­beitrag als Mitglied liegt bei 30 Euro für Normal­verdiener, er­mäßigt bei 15 Euro. Auch Spenden sind immer er­wünscht und können ein­gezahlt werden auf unser Spenden­konto (siehe Kasten rechts).

Der Förder­verein hat eine >eigene Website. Dort finden Sie aktuelle Infor­matio­nen, bebil­derte Be­richte unserer vielfäl­tigen Aktivi­täten, aber auch die Satzung und das Beitritts­formular.