Aktuelles Baugeschehen

Auf dieser Seite wird in Wort und Bild über unsere aktuell laufen­den Bau­vorhaben berich­tet. Zurück­liegende, bereits ab­geschlos­sene Vor­haben finden Sie als Unter­punkte bei >Kirchen und Gebäude.

Sanierung der Kapelle in der Paul-Gerhardt-Kirche

Nach langer Bauzeit konnte die Kapelle zum Osterfrühstück am 16. April 2017 das erste Mal wieder von der Gemeinde genutzt werden. Zuvor wurde die Kapelle restauriert, folgende Arbeiten wurden ausgeführt: der Durchgang zum Emporenaufgang ist geöffnet worden, die Kapelle sowie die beiden angrenzenden Räume erhielten eine restauratorisch begründete Farbfassung, die Wände bekamen neuen Putz, die Decke wurde gereinigt, die vier Buntglasfenster wurden ebenfalls gereinigt und mit einem Wärmeschutz ausgestattet.

Der „Förderverein Paul-Gerhardt-Kirche“ unterstützte die Restaurierung. Wir danken herzlich für eine Über­weisung in Höhe von 4000 € für die Sanierung der vier Buntglasfenster.

Zur Symbolik auf diesen Fenstern finden Sie >hier weiterführende Erläuterungen und Detail-Fotos.

Zur Zeit ist die Sanierung jeoch noch nicht vollständig abgeschlossen, die Inneneinrichtung benötigt noch den letzten Schliff: der Altar und das Kruzifix müssen noch überarbeitet werden; und es wird auch noch nach Lampen gesucht, am besten natürlich aus der Entstehungszeit um 1900. – Liebe Gemeindemitglieder, wenn jemand von Ihnen eine gute Quelle zum Erwerb zweier Deckenleuchter aus der Entstehungszeit kennt, oder unserer Gemeinde gar selbst ein entsprechendes Angebot machen kann, melden Sie sich bitte bei >Pfarrer Reichl. Vielen Dank!